Aktuelles

Hole in One and More

Hole in One and More

Die Rahmenbedingungen hätten besser nicht sein können: Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte Michael Wietkamp als Präsident der Lions die 60 Teilnehmer des ersten Golf-Turniers der Lions Emsdetten, bevor es dann direkt zum ersten Abschlag ging. 

In zahlreichen Wertungen und Sonderwettbewerben wurden höchst attraktive Preise ausgespielt, die ohne Ausnahme von den zahlreichen Sponsoren kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden. 
Und auch wenn der Preis für ein Hole in One – ein nagelneuer 1er BMW von BMW Hakvoort – leider nicht gewonnen wurde, konnten mit jedem Abschlag weitere Spenden für das Haus Hannah eingespielt werden. 

Bei der Siegerehrung auf der Terrasse des Golfclubs Rheine Mesum bildeten dann bei Kaffee und Kuchen über 100 Teilnehmer, Familien und Freunde der Lions eine bunte Kulisse für die Übergabe der einzelnen Preise. Zwei Höhepunkte möchten wir dabei noch einmal gesondert herausstellen. Zum einen, dass der Sieger des Turniers das Wochenende im BMW i8 sehr wahrscheinlich in seiner Heimatstadt Hamburg verbringen wird, und zum Anderen, dass wir uns dazu entschieden haben, den »Respekt-Preis der Lions« unserem Lionsfreund Jörg Schmittwilken zu verleihen, der erst einen Tag vor dem Turnier die nötige Platzreife abgelegt hat. 

Bei aller Freude über die Preise – der wahre Gewinner war auch an diesen Tag das Haus Hannah. 
Insgesamt konnten wir Spenden in Höhe von 1.500 Euro sammeln, die wir dem Haus Hannah gerne für ihre Arbeit zur Verfügung stellen werden. 

Wir bedanken uns ganz besonders bei allen Teilnehmern, Sponsoren und allen Helfern, ohne die dieses Turnier nicht in diesem Rahmen hätte stattfinden können – und freuen uns auf die Neuauflage dieses Turnieres im nächsten Jahr.


Autor: Lions Club Emsdetten

Lions helfen. Dabei wollen wir freundschaftlich, respektvoll und selbstkritisch unsere Umwelt gestalten. Immer mit dem klaren Ziel, Themen und Projekte zu unterstützen, die von Grund auf daraus ausgelegt sind, verantwortungsvoll und nachhaltig die eigenen Ziele zu erreichen. Wir fördern, um zu lernen und möchten Plattformen bieten, um Gehör zu verschaffen.

Aktuelles

»We serve« heißt: verstehen und gestalten Lions helfen. Dabei wollen wir freundschaftlich, respektvoll und selbstkritisch unsere Umwelt gestalten. Immer mit dem klaren Ziel, Themen und Projekte zu unterstützen, die von Grund auf daraus ausgelegt sind, verantwortungsvoll und nachhaltig die eigenen Ziele zu erreichen. Wir fördern, um zu lernen und möchten Plattformen bieten, um Gehör zu verschaffen.